Top-Storys: Stammzellenfabriken, eine Octopus-Supermom und was "gesund" wirklich bedeutet

Rauchende Mütter können die DNA ihrer Kinder verändern

Schwangere Frauen, die rauchen, beeinträchtigen nicht nur die Gesundheit ihres Babys, sondern können nach neuen Erkenntnissen auch die DNA ihres Kindes beeinträchtigen. Der Befund könnte erklären, warum die Kinder von Rauchern später im Leben weiterhin an gesundheitlichen Komplikationen leiden.

Der kolumbianische Doktorand muss ins Gefängnis, weil er eine Abschlussarbeit online veröffentlicht hat

Ein 26-jähriger kolumbianischer Biologe muss mit einer Haftstrafe von bis zu 8 Jahren rechnen, weil er eine Kopie einer anderen wissenschaftlichen Arbeit online gestellt hat. Kolumbien gewährt den Autoren wie in vielen anderen Ländern strengen Schutz. Der Prozess sollte letzten Monat beginnen, hat sich jedoch verzögert

Verhinderung einer zellulären Identitätskrise

Wenn Sie der Welt Ihre Identität mitteilen möchten, können Sie einen Prius kaufen oder sich ein Tattoo von Justin Bieber zulegen. Zellen stützen sich natürlich auf verschiedene Arten, um festzustellen, wer sie sind. Jetzt haben die Forscher einen neuartigen Mechanismus entdeckt, der die Identität verschiedener Arten von Zellen im menschlichen Körper kennzeichnet und verhindert, dass sie sich in einen anderen Typ verwandeln.

Octopus Supermom stellt Rekord in Sachen Eierbrüten auf

Sprechen Sie über eine schützende Mutter! Seit 4, 5 Jahren wird eine Krake entdeckt, die ihre Eier bewacht und damit den bisherigen Rekord für das Brüten von Eiern gebrochen hat. In 53 Monaten wurde sie nie mehr beim Essen gesehen und stattdessen Krabben und Garnelen weggeschoben, die zu nah gewandert waren. Wie die meisten weiblichen Kraken starb sie wahrscheinlich nach dem Ende ihrer Wache, aber ihre Eier brüteten erfolgreich aus.

Unerwartete Stammzellenfabriken in Zähnen gefunden

Man geht davon aus, dass die Entwicklung nur in eine Richtung geht: Stammzellen unterscheiden sich in bestimmte Zelltypen, aber das Gegenteil soll nicht passieren. Jetzt haben Forscher Zellen des Nervensystems entdeckt, die sich wieder in Stammzellen innerhalb unserer Zähne verwandeln. Dies bedeutet, dass Wissenschaftler möglicherweise einen neuen Ausgangspunkt haben, um menschliches Gewebe zu züchten, ohne Embryonen zu verwenden.

Google X will einen gesunden Menschen definieren

Google X, der geheime Forschungszweig von Google Inc., ist ein wichtiger Vorstoß in die klinische Forschung mit dem Ziel, herauszufinden, was es heißt, gesund zu sein. Google gab letzte Woche bekannt, dass es ein Projekt, die Baseline Study, starten wird, um Tausenden von Menschen zu folgen und Muster von Biochemikalien, Proteinen, genetischen Mutationen und anderen Messungen zu identifizieren, die damit korrelieren, wer gesund bleibt und wer krank wird.