Die größte US-amerikanische Gesellschaft für biomedizinische Forschung belastet das Budget des NIH

Zu Beginn des Jahres 2015 winden sich biomedizinische Forscher erneut gegen eine Vielzahl von Wissenschaftlern, die zu wenig Forschungsgeld und akademische Arbeitsplätze suchen. In einem heute veröffentlichten Bericht befürwortet die FASEB (Federation of American Societies for Experimental Biology), die mehr als 120.00

DUBIOUS DIAGNOSIS

Der Krieg gegen "Prädiabetes" könnte ein Segen für die Pharmaindustrie sein - aber ist es eine gute Medizin? Von Charles PillerMar. 7, 2019, 14:00 Uhr Die zentralen Thesen Ein fragwürdiger Zustand Umfassende Diagnose In den Jahren 2004 und 2010 erweiterte die American Diabetes Association (ADA) den Blutzuckerspektrum, der als Anzeichen für Prädiabetes gilt, und schuf in den USA Millionen potenzieller Patienten. Die

Mantis Shrimps verwenden 'Nature's Sunblocker', um UV-Strahlung zu sehen

Der bunte kleine Kerl, der oben abgebildet ist, beschämt die Augen jedes anderen Tieres. Während der Mensch Farbinformationen über drei Farbrezeptoren in unseren Augen erhält, hat die Mantis-Garnele ( Neogonodactylus oerstedii ) 12 . Sechs davon unterscheiden fünf diskrete Wellenlängen von ultraviolettem Licht, berichten Forscher heute online in Current Biology . Die

Menschen können mehr als 100 Gene von anderen Organismen beherbergen

Sie sind nicht ganz menschlich, zumindest wenn es um das Erbgut in Ihren Zellen geht. Sie - und alle anderen - können bis zu 145 Gene enthalten, die aus Bakterien, anderen einzelligen Organismen und Viren hervorgegangen sind und sich im menschlichen Genom heimisch gemacht haben. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die einige der bislang umfassendsten Beweise dafür liefert, dass Gene aus anderen Lebensbereichen im Laufe der Evolutionsgeschichte zu Bestandteilen tierischer Zellen geworden sind.

Aktualisiert: Gentechnisch veränderter Lachs erhält FDA-Zulassung

Ein schnell wachsender Lachs, der heute von AquaBounty Technologies entwickelt wurde, war das erste gentechnisch veränderte Tier, das den Segen der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) erhielt. Seine Genehmigung, fast 20 Jahre nachdem sich das Biotech-Unternehmen zum ersten Mal an die Agentur gewandt hatte, markiert das Ende eines langen Kampfes um das Recht, den Fisch in Lebensmittelgeschäften zu verkaufen.

Divit

Aktualisiert: Hilft der Impfstoff bei der Eindämmung des neuen Ebola-Ausbruchs in der Demokratischen Republik Kongo?

Die Ebola-Epidemie, die 2014 in Westafrika explodierte, machte mehr als 28.000 Menschen krank, bevor sie endete. UNMEER / Martine Perret Aktualisiert: Hilft der Impfstoff bei der Eindämmung des neuen Ebola-Ausbruchs in der Demokratischen Republik Kongo? Von Jon CohenMay. 15, 2017, 14:45 Uhr Ebola ist in einem abgelegenen Teil der Demokratischen Republik Kongo aufgetaucht, dem ersten Ausbruch der Krankheit seit der westafrikanischen Epidemie, an der vor zwei Jahren mehr als 11.

Divit

Informatikkarrieren nehmen Gestalt an in der translationalen und klinischen Forschung

Vitaly Herasevich Vitaly Herasevich wuchs in Sowjet-Weißrussland auf und verbrachte nicht viel Zeit mit Computern. Als er 1994 die medizinische Fakultät in Minsk besuchte, erwies sich das Netzwerk der Schule zur Verfolgung von Patientendaten als verführerische Neuheit. Herasevich lernte schnell einige Computerkenntnisse und arbeitete 5 Jahre lang an dem System, betrachtete es sowohl aus der Perspektive eines Programmierers als auch eines Klinikers und stellte fest, wo es verbessert werden könnte. Al

Divit

Europa blockiert erneut die Erneuerung von Unkrautvernichtern

Die europäischen Regulierungsbehörden haben erneut eine Entscheidung über die Erneuerung der Zulassung des weit verbreiteten Unkrautvernichters Glyphosat abgelehnt und Kritikern, die sagen, die Chemikalie verursache Krebs und sollte verboten werden, Futter gegeben. Die derzeitige Lizenz von Glyphosate läuft am 30. Ju

Divit

Anderswo in der Wissenschaft, 9. August 2013

KREDIT: David Plunkert Jede Woche veröffentlicht Science Artikel, die für karriereorientierte Leser von Interesse sein könnten. Da diese Artikel jedoch nicht in Science Careers enthalten sind, könnten unsere Leser sie leicht übersehen. Um dem abzuhelfen, verweisen wir die Leser jeden Freitag auf Artikel, die im Printmagazin von Science erscheinen, sowie auf andere Veröffentlichungen der Science- Familie ( Science Insider, Science Now, Science Translational Medicine, Sci. TM )

Divit

Diese 11.000 Jahre alte Statue, die in Sibirien ausgegraben wurde, zeigt möglicherweise alte Ansichten von Tabus und Dämonen

Geschnitzte Markierungen bedecken sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Shigir Idol, der ursprünglich 5 Meter hoch war. (Von oben nach unten) TOLMACHEV VY / WIKIMEDIA COMMONS; REGIONALMUSEUM SVERDLOVSK Diese 11.000 Jahre alte Statue, die in Sibirien ausgegraben wurde, zeigt möglicherweise alte Ansichten von Tabus und Dämonen Von Andrew CurryApr. 25

Divit

"Ich fühle mich verpflichtet, ausgeglichen zu sein." Bekannter Biologe setzt sich für die Verteidigung von Babys ein, die Gene bearbeiten

George Church vertritt eine differenziertere Sichtweise als viele Wissenschaftler in Bezug auf die kürzlich aufgedeckte Gen-Editierung menschlicher Babys. © Ken Richardson "Ich fühle mich verpflichtet, ausgeglichen zu sein." Bekannter Biologe setzt sich für die Verteidigung von Babys ein, die Gene bearbeiten Von Jon CohenNov. 28

Divit

Die USA werden das Antarktis-Programm aussetzen, größere Bauprojekte, wenn Lingers heruntergefahren wird

In Bestätigung früherer Presseberichte erklärte die National Science Foundation (NSF) heute, dass sie ihre Forschungsprogramme in der Antarktis einstellen muss, wenn die US-Regierung nach dem 14. Oktober stillgelegt wird. "Alle Feld- und Forschungstätigkeiten, die für die Sicherheit des Menschen und die Erhaltung des Eigentums nicht wesentlich sind, werden ausgesetzt", heißt es in einer Erklärung der Agentur. [F] u

Divit

Packen von Belegschaftsdaten für den öffentlichen Verbrauch

Ein 560-seitiger Bericht über den aktuellen Stand von Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik in Beruf und Ausbildung kann zu einer umfassenden Lektüre führen - auch für diejenigen, die beispielsweise die Durchschnittsgehälter für Berufe in verschiedenen naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Bereichen erlernen möchten . Um di

Divit

Europa gewährt dem umstrittenen Unkrautvernichter eine Nutzungsdauer von 5 Jahren

Glyphosat ist eines der weltweit am häufigsten verwendeten Herbizide. Tamina Miller / Creative Commons Europa gewährt dem umstrittenen Unkrautvernichter eine Nutzungsdauer von 5 Jahren Von Erik StokstadNov. 27. 2017, 14:30 Uhr Das weltweit beliebteste Herbizid kann von europäischen Landwirten weitere 5 Jahre verwendet werden. N

Divit

Video: Eisbeutel gibt Tiefseefischen den Körper eines Schwimmers

WEST PALM BEACH, FLORIDA Rosafarbener und durchsichtiger Hadal-Schneckenfisch ( Notoliparis kermadecensis , Video oben) ähnelt nicht den meisten anderen Tiefseebewohnern, die dazu neigen, dunkel zu sein, mit großen, scharfen Zähnen und merkwürdigen Körperformen. Noch rätselhafter ist, dass die Schneckenfische unter der Haut, die in den tiefsten Gräben der Welt leben, entweder eine Schicht oder einen Beutel mit gallertartigem Material aufweisen, das herausfließt, wenn die Haut durchstochen wird . Forsch

Divit

Warum der Orlando-Schütze abgefeuert hat

Ermittler, die den Mörder hinter den Massenerschießungen in Orlando, Florida, untersuchen, finden Hinweise auf einen wütenden jungen Mann, der wahrscheinlich in Konflikt mit seiner Sexualität gerät. Eine kleine, aber wachsende Anzahl von Forschungen legt nahe, dass einige Männer mit einer starken homophoben Einstellung selbst schwul sein können und dass Homophobie selbst auf andere psychische Probleme hinweist. Solch

Divit

Die Säuberung des Ministeriums könnte eine Rettungsleine für die umkämpfte russische Akademie der Wissenschaften sein

MOSKAU - Präsident Wladimir Putin setzt einen Sommer der Umwälzungen für die russische Wissenschaft fort und hat seinen Wissenschaftsminister entlassen und durch einen Historiker ersetzt, der für ihre Bewunderung für den sowjetischen Diktator Joseph Stalin bekannt ist. Der am 19. August angekündigte Überraschungsschub hat viele Wissenschaftler sprachlos gemacht. Einig